Organisation in der Gliederung Schröck

Malteser in Oberhessen - die Schröcker Gliederung mit Ihrem Fahrzeugpark ( Mai 2004)
Malteser Intern - Serviceseite

Zivilschutz, Informationen:
http://www.bbk.bund.de

DE-NIS (Deutsche Notfallvorsorge-Informationssystem) http://www.denis.bund.de/aktuelles/index.html 

Unwetterwarnungen des Deutschen Wetterdienstes: http://www.dwd.de/de/WundK/Warnungen/index.htm 

Maltesernachrichten aktuell:

http://www.malteser.de/ 

Weitere interne Mitteilungen:

 

  • Medienauswertung: Hier Marburger Online Zeitung  ;


 

 

MALTESER-Übersicht & Stichwortverzeichnis
Ortsgliederung seit 8.9.2000 (Stand: 08.06.07 )

Email-Verteiler > Hier lesen

Personal
- Helferakten

1. Kinder- und Jugendarbeit
Thomas Jakobi, Tanja Nau, Philipp Stieler, Stefan Krönung - die Infoseite mit den aktuellen Veranstaltungen
1.1. "Dienstegruppe" (Anita Nahrgang)
1.2. Kindergruppe/Thomas Jakobi "Maltes Tafelrunde"
[1.3. Amöneburger Gruppe(n)/Birgit Gruss (bis Mai 2003, dann zur Kreisgliederung gewechselt)]
1.4. Projekt "Freundschaft und Licht"
Rumänienaktion der Malteserjugend im Bistum mit Spendentopf und Besuchsprogrammen
1.5. Zeltlager und Aktionsstage
1.5.1. Bundeslager
1.5.2. Diözesanlanger
1.5.3. Pfarreizeltlager
1.5.4. Sonstige Lager und Freizeietn
1.5.5. Kinderzirkustage
1.6. Vorleseclub
1.7. Go-Kart-Aktion: Werbung und Vermietung zugunsten der Schutzengelaktion von MISSIO

2. Auslandsdienst (ALD)
Stefan Krönung, Dr. Lothar Weitzel, Alexandra Brons
2.1. HB! Kassel
Bedürftige Familien in Mostar - Waisenhaus Mostar - Fahrten, Besuche und Transporte - Jahresversammlung - Kontaktarbeit
2.2. Hilfstransporte nach Bosnien
2.3. Not-/Katastrophenhilfe
2.4. Gebrauchtkleideraktionen
2.5. Information/Öffentlichkeitsarbeit
Vorträge, Presseartikel, Internet, Kontaktarbeit
2.6. Aktion Hoffnungszeichen 2000-2005
2.7. Fahrergruppe Ausland (LKW) 
2.8. Fahrergruppe VW-Bus T4 (Siehe Nr. 3.x)
> Sanitätsgruppe: Ausbildung in Mostar / Jelah

3. Ehrenamtliche Sozialdienste (EaSoz)
Waltraud Nau (Leiterin), Ursula Sauer, Anita Nahrgang, Dagmar Damm
3.1. Besuchs- und Betreuungsdienste
3.1.1.AH Moischt
3.1.2. TP Roßdorf
3.1.3. AH Leidenhofen
3.1.4. Einzelbetreuung / auch gesetzliche Betreuung
3.2. Kirchenfahrdienst 
3.3. Sozialer Bereitschaftsdienst
3.4. Schulung/Öffentlichkeitsarbeit
3.5. Betreute Ausflüge/Wallfahrten ( www.credobox.de/maltaufa.htm )
3.6. Jährliche Nikolausaktion
3.7. Anlaufstelle Postagentur (Projekt 2002-2005) - Hilfebüro - "MalteserServiceSchröck"
Kontakt, Auskunft, Abgabe von Kleiderspenden, und Vermittlungen. Jährlich Weihnachtspäckchenaktion für Kinder auf dem Balkan.

3.7. NEU: Hospizdienst in Marburg, Aushilfe und Betreuung durch Schröcker Malteser
(3.X.) Siehe auch HND

4. Ausbildung
Dr. Astrid Dörner, Stefan Krönung
4.1. Intern ( Siehe auch Sanitätsgruppe )
4.1.1. Abenteuer Helfen (Siehe auch MJ)
4.1.2. 2 SH-Kurse 2001 und 2002  - ab 2003 in Marburg/Schützenstr.
4.1.3. Erste-Hilfe
4.2. Extern zB gemeinsame Übungen mit der FFW Schröck
4.3. (Schulsanitätsdienst Amöneburg)

5. Notfallvorsorge (Krö, Dör, Jak, Nau, Rös, Rei)
5.1.  Sanitätsgruppe / Sanitätstrupp und andere Einsatzdienste (2004-2007)
Dr. Astrid Dörner/ Tanja Nau
5.1.1. Pfarrei- und Bistumsdienste
5.1.2. Wallfahrtsdienst (Medj.)
5.1.3.. Einsatzgliederung Hausnotrufdienst 2000/2001 - Aktivierung 2003 (Siehe EaSoz) GFü Thomas Jakobi
Vertretungsdienste für Marburger HNR mit 2 Personen an zahlreichen Wochenenden. Ab 1.6.2003 in eigener Verantwortung.
5.1.4.. (Rückholdienst) - Gelegentliche Mitarbeit im Rückholdienst der Malteser, zB Astrid 2001 auf Philippinen
5.1.5. Ausbildung im Auslandsdienst (seit 2003)
5.1.6. Realistische Unfalldarstellung (Alex Brons, Tanja Nau, Anita Nahrgang etc.)
5.1.7. Externe Anforderungen und Großeinsätze (zB WJT, Katholikentage etc.)

5.2. Notfallseelsorge/CISM > PSNV
Stefan Krönung, Hermann Pristl
5.2.1. CISM und PSNV
5.2.1.1. CISM Team Hessen/Saarland/Rheiland-Pfalz
5.2.1.2. PSU im Auslandsdienst
5.2.2. KID Marburg/Bîedenkopf
Mitarbeit von 4 Pers. im Kriseninterventionsdienst Marburg-Biedenkopf seit dem Jahr 2000
5.2.3. Seelsorge/Gesprächsangebot/Psychosoziale Betreuung

7. Glaube und Seelsorge
Stefan Krönung, Markus Agricola
7.1. Pilgerwege
7.2. Gottesdienst(e)
7.2.1. Maltesermesse
Einmal im Monat Messfeier in der Schröcker Pfarrkirche für Behinderte, Bedürftige, Flüchtlinge, Opfer, Kranke und Alte.
7.2.2. UN-Gebet 21.9.
7.2.3. Monatsmesse (Do)
7.3. Johannesfest
7.4. Exerzitien
7.5. Pfarrgemeinderat/ Pfarreikontakt (Pfarrbeauftragte: Cordula Clasani)

Weitere Malteserstichworte:

Katastrophenschutz und Notfallvorsorge: www.malteser-fulda.de ( Chr. Hartung )
Lesenswert dazu: www.zeit.de/2004/19/zivilschutz

Günter-Krönung-Stiftung Glauben und Helfen (errichtet 8.8.2005) irma@kroenung.de

Ehrungen: