Pfarrei | Gruppen der Pfarrei | Malteser-Hilfsdienst e.V.
Für Ihre Sicherheit...
Malteser im Sanitätsdienst
Megaereignis Weltjugendtag. Schröcker Helfer an der UHS19 auf dem Marienfeld
 

Sanitätsdienste sind eine der Grundaufgaben des Malteser Hilfsdienstes. Zum Wohle der Mitbürger bilden sich unsere ehrenamtlichen Helfer aus und opfern ihre Freizeit, um die medizinische Versorgung bei Veranstaltungen aller Art sicherzustellen.
Ob Reit- oder Fußballturnier, Musikveranstaltung, ASTA-Fete in Marburg, Prozessionen und kirchliche Veranstaltungen  oder Tag der offenen Tür. Bei all diesen Veranstaltungen ist oftmals ein Sanitätsdienst erforderlich. Nicht nur, weil es die Gesetze oder Vorschriften erfordern sondern aus der Verantwortung des Veranstalters seinen Besuchern und Gästen gegenüber.

Dieser Dienst wird bei uns ausschließlich freiwillig und ehrenamtlich geleistet. Daher ist es wichtig, früh genug die Termine zu wissen, damit unsere Mitglieder diese Dienste auch einplanen können. Je nach Veranstaltung wird die nötige Zahl an Sanitätern gestellt, um im Notfall mit unserem Personal und hochwertigem Material fachgerechte Hilfe leisten zu können.
Denn nicht immer ist es mit einem Pflaster oder mit dem Einsatz eines Kühlsprays getan.
Gut, wenn man sich dann auf seinen Sanitätsdienst verlassen kann.

Sanitätsdienste bieten im Raum Marburg die Malteser in der Stadt an ( Tel. 06421-988666). In den Jahren 2004-2007 haben die Schröcker Malteser eine eigene Sanitätsgruppe unterhalten, geführt wurden die Schröcker Sanitäter durch die Gruppenführerin Sanität Tanja Nau.

Ab Sommer 2001 gibts  Sanitätsdienst / Schulsanitätsdienst. 
Eine ganze Reihe von unseren Kids ist auf der Schule in Amöneburg.
( Info unter www.stiftsschule.de ). Gründung im Januar 2005.

[ Mehr lesen über die Geschichte unseres Sanitätstrupps.... ]

Unsere Einsatzerfahrung:

 

Kontakt-Adressen:

Malteser Hilfsdienst e.V.
0700 / 01005757
Tanja Nau
Gruppenführerin
Angesichts vielfältiger Nöte und unserer Aufgaben bitten wir:

Spenden Sie für diese Aktion: 

Malteser Hilfsdienst e.V.
Konto: 255 983 00
Volksbank Mittelhessen 513 900 00

(Zuwendungsbescheinigung wird gerne ausgestellt!)

Links:

 

Archiv:

30.4./1.5.2004: Fortbildung unseres Sanitätsdienstes: Wochenende im Kreiskrankenhaus Gelnhausen mit Ortsärztin Astrid Dörner. Wir rüsten uns für den Einsatz auf dem Katholikentag in Ulm.

 

 

Stefan Krönung 1996-2007 als Pfarrer in St. Michael und St. Elisabeth

 

 

 © 1996-2007  - www.pfarrei-schroeck.de  

 Update 31.05.11

2000-04-14 www.pfarrei-schroeck.de 2002