Pfarrei | Gruppen der Pfarrei | Eine-Welt-Arbeit der Pfarrei |  »Malteser
Hier werden Sie gebraucht ...
Malteser im Auslandsdienst
Chronik | Intern | Aktuelle Nachrichten
 
Kurzinfo über unsere Gruppe    

Kleidersammlungen

Hilfsgütertransporte

Not- und
Kathastrophenhilfe

Lage- und Medienauswertung

Spendensammlungen

Günter-Krönung-Stiftung

Osteuropareferat

Logistik

Transport



 

Im Auslandsdienst der Schröcker Malteser hat sich 1999 eine kleine Gruppe zusammengefunden, die Hilfstransporte  nach Bosnien-Herzegowina, ins Kosovo oder nach Kroatien durchführt und organisiert. Dabei kooperiert sie mit dem Kassler Verein "Helft Bosnien! e.V." (Hein Vagedes) und arbeitet eng mit den Maltesern in Kerzell, Jossgrund, Östrich-Winkel (Osteuropareferat) und auf dem Petersberg zusammen. Mit Gründung der Ortsgliederung Schröck ist die Gruppe Auslandsdienst im Einvernehmen mit der Diözesanleitung aufgestellt worden und wird vom Führungskreis der Schröcker Malteser als Schwerpunkt Ihrer ehrenamtlichen und freiwilligen Arbeit angesehen.

Vor Ort in Mostar und Umgebung werden bedürftige Familien besucht, ein Kinderheim unterstützt und zu Hause Hilfsgüter gesammelt, verpackt und auf den Weg gebracht - alles nach Feierabend, im Ehrenamt, auf eigene Rechung und mit viel Eifer. Über die Arbeit berichtet eine kleine Chronik im Internet.

Vom 11.11.2000 bis zum Sommer 2006 war Dr. Lothar Weitzel Auslandsbeauftragter der Ortsgliederung und zusammen mit seinem Stellvertreter Hein Vagedes und dem Ortsbeauftragten und Pfarrer Stefan Krönung Motor des Unternehmens. Nach seinen Einsätzen in Bosnien ist sein Fazit: "Die Hilfe für die Menschen dort ist bitter nötig! Auch heute noch!"

Mit der neuen Auslandsreferentin Alexandra Brons übernimmt die Gruppe Auslandsdienst diese Aufgaben.

Darüber hinaus unterstützt die Gliederung die Auslandsarbeit des MHD und sammelt Spenden für die Not- und Katastrophenhilfe. Für die Kleiderkammer der Malteser in Marburg, den Sozialdienst Katholischer Frauen (SKF), für ein Not- und Katastrophenhilfelager der katholischen Hilfsorganisation und für eigene Transporte sammelt die Ortsgliederung auch Gebrauchtkleider, Rollstühle, Brillen, Hörgeräte, Hygieneartikel etc.

Der Schröcker Auslandsdienst unterhält eine kleine freiwillige Fahrergruppe für Lastkraftwagen, die mehrmals im Jahr aktiv wird.

Willi Wulhorst unterhält in Duisburg von Anfang an eine Außenstelle: Geld- und Kleidersammlungen helfen unserer Arbeit. Weitere Sammelstellen und Helfer gibt es auf dem Petersberg, in Fulda-Lüdermünd und in Maintal-Dörnigheim.

Das Engagement in diesem Arbeitsbereich versteht sich als Beitrag zur Eine-Welt-Arbeit der Pfarrgemeinde in Schröck und Moischt.

Seit 2000 beteiligt sich die Schröcker Gruppe erstmals zusammen mit der Malteserjugend an der Aktion Hoffnungszeichen ( www.hoffnungszeichen.net ). Von 800 Päckchen im Jahr 2000 konnten wir inzwischen auf  2.500 "steigern"... Unser größter "Erfolg" war bisher das Entgegennehmen und Vermitteln von 30 Europaletten Süßigkeiten für Kinder in Bosnien oder die Weiterleitung von 50.000 Schmerztabletten. Großgebinde und weitere Spenden, Kirchenausstattung, Krankenfahrstühle, Pflegebetten - wir kennen die Not und versuchen zu helfen.

Ab September 2002 steht dem Auslandsdienst ein VW-Bus T4 vorrangig zur Verfügung.

Wir freuen uns immer immer Helferinnen und Helfer, über Logistiker und Fahrer, über Spender und Eiferer nach dem Ordensleitspruch: "Bezeugung des Glaubens und Hilfe den Bedürftigen!"

Auslandsarbeit verschlingt Geld und bringt keines ein! Wir nehmen sehr gern Ihre Gabe für Dienstbekleidung, Dieseltreibstoff, Maut- und Zollgebühren ... und stellen Ihnen gerne eine Zuwendungsbescheinigung aus.

Kontakt-Adressen:

Malteser Hilfsdienst e.V.
Auslandsdienst

Baumgarten 10, 35043 Marburg
Tel. 06424/92230 Fax 92231

N.N.
Ortsbeauftragter

N.N.
Ortsseelsorger

Alexandra Brons/ Dr. Lothar Weitzel
Auslandsbeauftragte 

Hein Vagedes
Stv. Auslandsbeauftragter

Außenstelle Duisburg
Willi Wulhorst

Angesichts vielfältiger Nöte und unserer Aufgaben bitten wir:

Spenden Sie für diese Aktion: 
Stichwort Auslandsdienst/Mostarhilfe oder Katastrophenhilfe:

Malteser Hilfsdienst e.V.
Konto: 255 983 00
Volksbank Mittelhessen 513 900 00

(Zuwendungsbescheinigung wird gerne ausgestellt!)

Links:

Malteser im Internet:
http://www.malteser.de/ oder Malteser-Auslandsdienst http://www.malteser-ald.de

Verein "Helft Bosnien e.V.!" - Projekt 1999/2000 - Milchrechnung für Waisenhaus u.a.

Institut für Christliche Sozialwissenschaften
Projekt: Evaluierung christlicher Mittel- und Osteuropa-Solidaritätsgruppen (1999-2001)
http://egora.uni-muenster.de/fb2/ics/aktuelles.shtml

Caritas International
http://www.caritas-international.de/
 

Renovabis - Kirchliches Hilfswerk für Osteuropa 
http://www.renovabis.de
 

Terra Tech - Hilfswerk aus Marburg
http://www.terratech-ngo.de/index.html

Stefan Krönung 1996-2007 als Pfarrer in St. Michael und St. Elisabeth

 

 

 © 1996-2007  - www.pfarrei-schroeck.de  

 Update 31.05.11

2000-04-14 www.pfarrei-schroeck.de 2000-2004