Die Feier der Trauung im Internet .
 Die "Feier der Trauung" wird derzeit neu bearbeitet [ Klick ! ]
Die Christliche Ehe | Anregung und Kritik | Kirchlich heiraten?
Die Feier der Trauung Vers. 2.2

Einführung | Dank | Notizen

.
Rechtzeitig zum Valentinstag 1995 konnte die Betaversion der "Feier der Trauung" mit Texten, Gedanken und Hilfen zur kirchlichen Feier der Hochzeit als Programm auf einer kleinen Diskette fertiggestellt werden.
Ein Jahr später lag die HTML-Version im Internet vor ... handgestrickt.

Immer größer wird die Zahl derer, die mit PC und Technik ihren Alltag und das Berufsleben bestreiten. Damit sind nicht immer erfreuliche Begleiterscheinungen verbunden. Jedoch lassen sich viele kleine Dinge leichter und bequemer erledigen. Ich habe dies mit der vorliegenden Sammlung auf religiösem Gebiet im Rahmen der Ehevorbereitung ebenfalls versucht und bin auf wahnsinnig großes Interesse gestoßen.

Oftmals werde ich nach Liedern oder Materialien für die Trauung gefragt, und gerne gebe ich selber Anregungen, damit das Fest eine "Hoch-Zeit" werden kann. Dieses und anderes findet sich hier in gespeicherter Form. Eine solche Arbeitshilfe zur Verfügung zu stellen ist ein unscheinbarer, aber hilfreicher kirchlicher Dienst.

Ich widme dieses Programm meinem Großvater Otto zum 80. Geburtstag, der mit seiner Frau Anni mich immer ermutigt hat, das Modell "Ehe" als Ideal schätzen zu lernen. Seit vielen Jahrzehnten leben diese beiden Menschen zusammen als Mann und Frau, als Abbild der Liebe Gottes zu den Menschen.

Für weitere Anregungen, Fragen und Hinweise stehe ich gerne zur Verfügung. Zur Weiterentwicklung lade ich ein! Über eine "Mini-Mailbox" können darüber hinaus weitere Hilfen und Updates des Programms bezogen werden. Die Mailbox ist 24 Stunden täglich erreichbar. Hinweise im Internet unter der Adresse:
http://www.credobox.de
 oder via Email an Stefan Krönung

Und wenn Sie uns mitteilen, was Ihnen an Ihrer kirchlichen Hochzeit gefallen hat, was sie anderen wünschen oder auch kritisieren, dann sind Sie hier richtig.

Mehr zum Thema mit weiteren Links auf aktueller Seite.

  • Brigitte, Astrid und meinem Bruder Michael danke ich für´s Korrekturlesen der vielen Seiten
  • Bernd Kehren, Christoph Gundermann und den Freunden von Churchmail für viele Anregungen
  • Martina Gattermann-Glorius für ein dickes "Materialpaket" vom April 1997 zum Thema: "Bring das doch auch noch rein!"
  • Bernhard für die Domain, und vielen anderen, die mit Rat und Tat an den "Hochzeitsseiten" mitgewerkelt haben... und nicht zuletzt den 20.000... 40.000... 150.000 ... Lesern!

Stefan Krönung
Theologe (c) 1995-2001

 

eMail
stefan@kroenung.de

Kettelerstrasse 12
35043 Marburg-Schröck

BBS: +49 6424 92232

Im Wolfsgarten 10
36100 Petersberg

Fromme Mailbox in Oberhessen: 486/50 Mhz, Elsa Microlink 28.8,
300-28.800 Baud, V.34, 24 Std. täglich online.

Notizen:

  • Für die Abdruckerlaubnis der liturgischen Texte habe ich eine Anfrage an die "Ständige Kommission für die Herausgabe der gemeinsamen Liturgischen Bücher" am 11. April 1996 gerichtet. Frau Irene Mertens verwies auf eine Versammlung dieses Gremiums am 9.5.96 und konnte über eine Verfahrensweise in dieser Angelegenheit noch nichts sagen.
  • F. Böhmisch fordert in einem Referat am 08.05.1996 in Tutzing "Arbeitshilfen für die Gemeindepastoral über Internet". Die "Feier der Ehe" ist seit 1. Mai 1996 im Netz und versteht sich als Entwurf für eine ergänzende Pastoral in den Datennetzen.
[ehefuss.htm]