Pfarrei Schröck v.2004 [Archiv]
St. Michael & St. Elisabeth
HOME PFARREI GOTTESDIENST 35043 Marburg-Schröck
Kettelerstr. 12 Tel. 06424/ 92230
 
Unser Pfarrbrief und die aktuellen »Gemeindenachrichten | Welche Gruppen & Kreise gibt es? | Dienste & Aufgaben für den Pfarrer und seine Helfer
Um unseren Kirchturm herum: die Region Marburg | Malteser Hilfsdienst & Jugend | Ministranten Sternsingeraktion
Pfarrei Schröck
für Kinder
Kindergruppe beim Basteln (April 2001)
Unsere hübsche Kirche im Dorf
> Deine Meinung hierzu
>
Glücksrad - der Kick!
> Kinderkirchenlexikon der 
Erzdiözese München-Freising -
http://www.erzbistum-muenchen.de/EMF009/EMF000823.asp
 

*NEU* Hallo Kids! Zwei CDs, randvoll mit Bildern aus dem letzten Jahr könnt Ihr bei mir bekommen! Spende erbeten

>Tipp: www.katholisch.de & Suchmaschine für Kinder
http://www.blinde-kuh.de/

 

Unsere Leute in der Kinder- und Jugendarbeitbeit

Kinderseiten der Pfarrei

Jahr für Jahr - Sternsingeraktion

Kinderfasching

**Kinderzirkustage in der Pfarrei

... weitere Nachrichten aus der Pfarrgemeinde

 

Adressen der Pfarrei
Baumgarten 10
35043 Marburg-Schröck
06424-92230

Pfarrheim:
Kolpingstr. 5

> Schreib mal einen Brief
> Regelmäßig
Kindernachrichten erwünscht?

> Stichwortverzeichnis

> CD-ROM der Pfarrei

Wenns dringend ist...
SMS an 01772201291

Mitarbeit & Ehrenamt Börse 1.0 |  Tolle Geschichte: Ein Mönch in Afrika

Stefan Krönung 1996-2007 als Pfarrer in St. Michael und St. Elisabeth

 

 

 © 1996-2007  - www.pfarrei-schroeck.de  

 Update 31.05.11

 

 

Personen

Wer macht was bei uns für Kids? 

Hier stellen sich die Leute vor mit Bild und Text... und das dauuuuuuert, weil die sich alle so lange Zeit lassen ;-)))

Als Pfarrer ist mir die Kinder- und Jugendarbeit der Pfarrei mehr als wichtig!
Deswegen achte ich darauf, daß wir mit der Ministrantengruppe Eis essen gehen, daß Gummibärchen im Pfarrbüro vorrätig sind und daß wir in Kinder- und Aktionsgruppen ordentliche inhaltliche Arbeit machen.
Danke sage ich dabei allen Helferinnen und Helfern unserer ehrenamtlichen Arbeit.
Stefan Krönung
Pfarrer
PfarreiSchroeck@gmx.de
Tel. 06424/92230
  Familientag jährlich im Februar
Kolpingfamilie
Beauftragter für Kinder - und Jugendarbeit
Reinhard Nau / 
Heinrich Nau Tel. 06424/1564

 

Thomas und Cordula bei der Altkleidersammlung (Archivbild) Fahrten, Sternsinger, Zeltlager, Malteser-Jugend... Frag´mal Thomas, was gerade dran ist! Thomas Jakobi (Thomas.Jakobi@gmx.net
Jugendgruppe Regenbogen in Schröck Jasmin Schopferer bis 2001

 

"Gerne komme ich fürs Musizieren... Eure Kinder sind klasse! "
Michael

"Wann ist wieder Kindertag?"
Astrid

Michael Krönung, "Pfarrerbruder" und Kirchenmusiker in Duisburg
Michael@Kroenung.de

Astrid Dörner
Ärztin, Gelnhausen
Astrid.Doerner@gmx.de

    Hildegard Vollmar
Ministranten, Sternsingeraktion etc.
  Lieber Stefan!
Ich schreib Dir gerne was, nur in der nächsten Woche komme ich da nicht dazu, ich muss erstmal noch die letzten drei anstehenden Klausuren überleben, also dauert es leider noch ein bisschen....
schönes Wochenende , Hedi
Hedwig Bossung
bossung@scm.de
  Kinderschminkkurs

Kinderzirkustage in der Pfarrei (2000)

Videoprojekt

Alex Brons
Als ehemaliger Jugendbildungsreferent der Region Marburg war ich zuständig für Hilfestellung und Starthilfe für den Aufbau von Kinder- und Jugendarbeit in den Pfarreien. Ich gestalte Kinderwochen mit, helfe bei Anträgen an Kreis und Bistum für Kinder- und Jugendveranstaltungen und betreue und begleite Gruppenleiter.
Von der Regionalstelle aus werden Orientierungstage für Abschlußklassen, Jugendkreuzug und Gottesdienst und der Meßdienertag angeboten.

Bei Materialbeschaffung und Verleihe (Zelte, Bücher, Spiele, Medien) bin ich behilflich.

Hermann Butkus (bis 2001)

 

35287 Amöneburg
064122 - 2882
Fax 85173

  Im Familiengottesdienstkreis sind Mütter tätig, denen eine lebendige Gottesdienstgestaltung wichtig ist. Frau Stöhr

Frau Schopferer

Besuch aus Fulda... Malteserjugend (Mai 2000)

Das Konzept der Malteser Jugend umfaßt vier Bereiche, die gleichberechtigt verfolgt werden und das Fundament unserer Jugendarbeit darstellen:

  • allgemeine jugendpflegerische Aktivitäten, wie Gruppenstunden, Freizeiten und Zeltlager,

  • religiöse Bildungsarbeit, wie Gestaltung von Jugendgottesdiensten, religiöse Wochenenden,

  • Anleitungen zur Ersten Hilfe, die Grundkenntnisse in Erster Hilfe in kind- und jugendgerechter Form vermitteln,

  • soziales Engagement, wie Hilfe für Behinderte, Obdachlose, Kranke usw.

 

Die Malteser Jugend ist ein Teil des Malteser Hilfsdienstes. Sie möchte Kindern und Jugendlichen Hilfestellungen zur charakterlichen, religiösen und sozialen Entfaltung geben. Als Trägerin kirchlicher Jugendverbandsarbeit will die Malteser Jugend Mädchen und Jungen das Erleben tätiger Nächstenliebe ermöglichen. Sie sollen ihre Mitverantwortung für die Kirche, die Gesellschaft und den Staat erkennen und tragen.

B.Tönnesen-Hoffmann bis 2005 (Ehrenmalteserin in Schröck)

Malteserjugend.Bistum-Fulda@gmx.de

Eine ausgesprochene Malteserkindergrupppe hat es von 1999 bis Ende 2001 gegeben. Gela Stöhr und Linda Balzer boten jeden Freitagnachmittag eine Gruppenstunde an.

Kindergruppe 

  http://www.weltjugendtag.com/ Lothar Weitzel
weitzell@mailer.uni-marburg.de
Cordula Clasani - Kontaktfrau im PGR für Kinder- und Jugendliche Ich heiße Cordula, bin 29 Jahre alt und seit letztem Jahr Mitglied des Pfarrgemeinderats in unserer Gemeinde.

Vom Pfarrgemeinderat habe ich die Aufgabe, ein bisschen mitzudenken und mitzuplanen, welche Aktivitäten wir für Euch anbieten und durchführen können - und als Ansprechpartnerin für die Kinder- und Jugendgruppen dazusein. Wenn ihr für Eure Kinder- oder Jugendgruppe Unterstützung aus der Pfarrgemeinde braucht, könnt Ihr Euch außer an den Pfarrer selbst gerne auch an mich wenden.
Cordula Clasani

über Pfarreischroeck@aol.de 

Themen für Kinder

Hallo, liebe Kinder!

Die Katholische Junge Gemeinde im Bistum Fulda hat eine Spiel – und Mitmachaktion zusammengebastelt. "Mit Sturmi der Zukunft voraus", heißt Ihr Motto und einen ersten Brief erhaltet Ihr heute.

Vielleicht habt Ihr Lust, da mitzumachen. Als besonderes Highlight gibt es ein Abschlußfest aller beteiligten Kindergruppen noch vor den Sommerferien im Juni.

Also? Findet Euch zu Gruppen zusammen, fragt beispielsweise Eure Kommunionkatecheten, ob Ihr zusammen mitmachen könnt. Fragt die Gruppenleiter? Fragt, fragt.... und meldet Euch. Bei mir.

Liebe Grüße,
Stefan Krönung

(Infos in der Kirche und bei den Gruppenleitern!)

Links für Kids & Familien

Empfehlenswert die Kinder- und Familienseiten aus Regensburg: Eine bunte Sammlung von Seiten für Familien und Kinder
http://www.kath.de/bistum/regensburg/html/famil.htm

Informative Seiten mit Nachrichtenüberblick aus dem Bistum Limburg in unserer Nachbarschaft: http://www.jugend-arbeit.net/

Kinderseiten-Übersicht: http://www.uncg.edu/~lixlpurc/school/Kinder.html

Die Einheitsübersetzung der Bibel online lesen: http://dbk.de/bibel/ 

(...)

Einstiege für Kids:

http://www.kindernetz.de/kik/marktplatz/index.html

"Kinder und Kirche im Internet" nennt sich die Sammlung der Evangelischen Kirche in Bayern: http://www.epv.de/thema/kinder-kirche/kinderkirche1.html . Dort wird der "Bibelcenter" empfohlen.

"Diese Internetseite überzeugt v.a. durch ihre klare und deutliche Gliederung. Freddy Fröhlich und Gaby
Gläubig - ein Teddybär und eine Hamsterdame- begrüßen die Kinder in der Kinderecke des
BibelCenter. Hier können Kids an einem Bibelunterricht teilnehmen oder Seiten zum Ausmalen
ausdrucken. Im Bibelunterricht werden die Originaltexte der Bibel durch zusätzliche Erklärungen den
Kindern nahegebracht. Die Seiten zum Ausmalen enthalten Motive, die sich ebenfalls auf eine
biblische Stelle beziehen und ausgedruckt werden können. Mit Freddy Fröhlich und Gaby Gläubig
erleben die Kinder die Abenteuer des Paulus und werden mitgenommen auf seine Missionsreisen."

Mein Geschmack ist der nicht - aber klick selbst: http://www.bibelcenter.de/kids/kids.php3


hagalil ( http://www.hagalil.com )

Was ist ein Chanukka-Leuchter oder welche Sprache hat Jesus gesprochen? Auf diese Fragen
finden Kinder Antwort auf den Seiten von hagalil online. Kinder können sich hier ausführlich über das
Judentum und dessen Bräuche informieren. Ob Geschichten vom Rabbi oder der jüdische Kalender,
die Kinder können in eine neue Welt eintauchen. Und wer Spaß an der jüdischen Kultur gewonnen hat
kann sogar online hebräisch lernen.


BR-Kinderinsel ( http://www.br-online.de/bayern2/kinderinsel )

Ob ein Rezept für Quarktuttifrutti, Rätsel oder eine Fortsetzungsgeschichte - auf der Kinderinsel des
Bayerischen Rundfunks finden Kids viele Anregungen. Ziel der BR-Kinderinsel ist es, die Kinder auf
eine spielerische und unterhaltsame Weise an das Internet heranzuführen. Sie können sich munter
durch die Insel "klicken" und auch über weitere Links das Web erkunden.



geolino ( http://www.geo.de/geolino/index.html )

Aussehen wie der "Ötzi"? Bei geolino kann man sich eine Steinzeit-Kluft bestellen. Die Website der
Kinderzeitschrift geolino bietet aber noch mehr Informationen: Tiere, Pflanzen, Weltraum oder
Computer und Technik - die Themenbereiche sind zahlreich und es macht Spaß per Mausklick sein
Wissen zu erweitern.

( ... )

demnächst....hier genauer....

Fromme Computerspiele gibts bei http://www.stpetersnet.de/ (Krö ****)

Psalterquiz (Psalmen) http://www.ekd.de/psalmen/index.html
Gott ist ...(Cartoons) http://www.bawue.de/~awalter/Philosophie/Gott/GottIst/gitext.htm
Das Osteralphabet (Kar- und Ostertage von A-Z) http://www.bistum-passau.de/presse/ostern99/ostern01.htm
Brief der Jugendkommission der Deutschen Bischofskonferenz an die Verantwortlichen in der kirchlichen Jugendarbeit zu einigen Fragen der Sexualität und der Sexualpädagogik http://www.dbk.de/presse/pm1999/pm1999092303.html
"und räumlich glaubt der Mensch" (Kirchenpädagogik und religiöses Lernen, einleitende Zusammenfassung aus Buch) http://www.home4u.de/amertin/kirchen.htm
Regenbogen (österreichische katholische Kinderzeitschrift, Briefkontakte, auch tschechische Ausgabe !) http://www.dioezese-gurk.or.at/regenbogen/
You! Magazine online (espressionistischer Vorspann, Brieffreundschaften, kath. Workcamps) http://www.youmagazine.com/
Deutsche Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG, auch Pfadfinder international) http://www.DPSG.de/
World Scout Movement (christliche - auch katholische - und anderer Pfadfinderbewegungen weltweit, größte Jugendbewegung weltweit, mehr als nur "Leben in Gottes freier Natur") http://www.scout.org/
Baden-Powell (überzeugter Christ, christliche Ideen als Bestandteil des Pfadfindertums z.B. „Der Größere schützt den Kleineren“ oder „Versucht die Welt ein bißchen besser zu hinterlassen, als ihr sie vorgefunden habt“, Stehen zum eigenen Glauben und Achtung vor dem Glauben anderer) http://organisationen.freepage.de/anderl/History.htm
Material für die Gruppenstunde (Pfadfindertechnik, Lieder, Spiele) http://www.fen.baynet.de/pfadfinder/index/gstunde.html
Sternsinger (jährl. Aktion von Kindern für Kinder in der Dritten Welt um den 6.1. Drei Könige, Kindermissionswerk Deutschland KMW, Hausegen CMB, größte bundesweite Kinderaktion) http://www.Sternsinger.de/
Sternsinger Spiele zum Downloaden http://www.nrw-online.de/kmw/spiel.htm

 

Kinderseiten der Pfarrei (Beta)

Mehr als 1000mal werden Kinder auf den Webseiten der Pfarrei genannt. Viele Seiten sind ganz allein für Jungs und Mädels bestimmt. Hier die Wichtigsten..

Hier wächst... das virtuelle Dorf: http://www.mr-schroeck.de/home.htm (zB Jugendfeuerwehr!)

Jahr für Jahr - Sternsingeraktion

Gruppentreffen auf dem Weg zur Erstkommunion

Das Brot vom Himmel und vom Bäcker

Fürbitten und Anliegen des Papstes sind oft Kinder miterwähnt. Kinder übernehmen bei uns selbst Fürbitten

Ökumene: Kinder kennen keine Probleme (Schule, Gruppenstunden, Gottesdienst)

Aktion Brasilien Mitmachen bei der Altkleidersammlung - für Kindergruppen in Brasilien

Wenn er je fertig wird... Bastelbogen für die Kirche (Baustelle Kirche...)

Bosnienaktion... Kinder helfen (Tanja und Katharina)

Pfarrei früher... Vor 20 Jahren beschreibt Pfarrer G. Willeke die Pfarrei....

...Ausblick: Kindergruppenleiter werden

 

Seiten nur für Kinder

Nur für Kinder sind die Seiten der KinderKirchenZeitung (KKZ) in Schröck. Sie wird erstellt, gedruckt und verteilt, genau wie die "Schröcker Sonntagsblätter für Kinder" mit Bibeltext, Bild und kleinem Quiz oder Rätsel.

Unsere Kindergruppen sind Jasmins Gruppe Regenbogen und die Kindergruppe Sonnenschein von Gela und Linda. Die gehört zur Malteserjugend mit dem Programm für Jungs und Mädels.

Ministranten in der Sakristei - November 2000Im Anschluß an die Erstkommunion werben wir für unsere Ministrantengruppe.

Die Malteser machen KinderKino im Pfarrheim in Zusammenarbeit mit dem Kreisjugendamt und der Kath. Regionalstelle für Jugendbildung mit folgenden Filmen

Montag, 20.11., 17 Uhr - Der Onkel vom Mars (9 Jahre)
Freitag, 15.12., 17 Uhr - Dr. Dolittle (95 Min, ab 6 Jahre)
Freitag, 19.1.01, 17 Uhr - Die drei Posträuber (93 Min., ab 6 Jahre)
Montag, 19.2.01, 17 Uhr - Disney: Tarzan (88 Min., ab 6 Jahre)
Freitag, 16.3.01, - Die Distel (96 Min. ab 6 Jahre, wir empfehlen ab 10 )

Die Filme werden im Pfarrheim, Kolpingstr. 5 gezeigt. Unkostenbeitrag DM 2,00

 

 

Gottesdienst

Kinder sind in unseren Gottesdiensten willkommen. Als Ministranten helfen Sie mit, daß er lebendig wird! Oftmals können Kinder kleine Texte oder Fürbitten vortragen. Jan Philipp hat so auch schon mal dem Pfarrer geholfen, die Predigt zu Ende zu halten. Monatlich gibt es Kinder- und Familiengottesdienste, die von unserem Kreis von Müttern und Pfarrer Krönung vorbereitet werden. Dabei sind wir auf die Mitarbeit von Kindern angewiesen! Vorlesen, Mitspielen, Planen... eine richtige Spielwiese tut sich hier auf. Die Termine und Aktionen lassen sich im Pfarrbrief oder im Internet nachlesen. Ab und zu teilen die Ministranten die "Sonntagsblätter für Kinder" aus: Hier findet sich die Bibellesung vom Sonntag, ein Ausmalbild und ein Quiz für Euch.
Im
Jahreskreis finden zahlreiche Gottesdienste und Veranstaltungen in der Kirche für Euch statt, etwa die Segnungen zum Schuljahresanfang, an Weihnachten und Ostern, der Blasiussegen u.v.m.

Viele erinnern sich auch noch an die Sonntagspredigt von Kinder für Kinder und Erwachsene, die Anna-Lena und Anni für einem Familiengottesdienst vorbereitet haben.

Kirchenjahr

Im Verlauf des Kirchenjahres gibt es für Kinder Höhepunkte in und um die Kirche herum. Mit der Adventszeit beginnt das Kirchenjahr.

Weihnachten

Krippenspiel

Krippenbesuch (Oberhessischer Krippenweg)

Sternsingeraktion

für die Ministranten wirds in der Karwoche anstrengend, das "Rasseln und Klappern" gehört zum Handwerk

Lichtmesstag / Blasius

Der Kinderkreuzweg am Karfreitag bringt Jahr für Jahr mehr als 50 Kinder zusammen. Bei der Kindersegensfeier an Ostern oder an anderen Terminen im Jahr legt Pfarrer Krönung den Kleinen die Hände auf und spricht die Segensbitte über sie und ihre Eltern.

 

Bittgänge und Fronleichnam

Frau Jakobi, die Oma von Thomas, pflegt liebevoll den Kräutergarten in Schröck. Einmal im Jahr lädt sie zur "Kräuterparty" ein, zur Vorbereitung des Festes Maria Himmelfahrt am 15. August.

Die Einschulung nach den Sommerferien in Schröck oder Bauerbach

Entedank und Weltmissionssonntag

Tag des Ewigen Gebets

Das ganze Kirchenjahr....

Gemeindeleben

Für die Allerkleinsten Kinder in der Pfarrei gibts die Krabbelgruppen. Kindergruppen sind das Angebot vor und nach den Erstkommunionkursen. Für Jugendliche ist Platz im Pfarrheim. Wir hatten 1996-98 auch einen eigenen Jugendclub.

Alle Termine.... unter ....

Unser Pfarrfest im August oder September (13.8.2000) hat immer ein reichthaltiges Kinderprogramm: Spiele, Vorführungen, Fahrten, Tombola ....

Für alle, besonders auch für Kinder, hält Frau Müller wöchentlich die Pfarrbücherei auf. Jährlich im Herbst findet die Buchausstellung statt.
In der Bücherei haben wir auch schon einen
PC-Kurs nur für Kids abgehalten. Hier steht der Rechner mit Anschluß in die weite Welt. Die Email-Adressen der Pfarrei werden gesammelt. Es gibt einen elektronischen Rundbrief für Kinder der unter credobox@web.de bestellt werden kann und in unregelmäßigen Abständen erscheint, um über Aktionen und Projekte zu informieren. Hier können Kinder mitgestalten!

(Keine Emailadresse? Kein Problem, der Pfarrer hilft und http://www.blinde-kuh.de/kinderpost.html )

Mitenscheidung und Mitverantwortung (Pfarrgemeinderat / Familienwahlreicht)

Auch haben die Gremien und allen voran Pfarrer Krönung ein offene Ohr für Kinder und Jugendliche.

In unserer Region ist Hermann Butkus Ansprechpartner in der » katholische Regionalstelle für Jugendbildung auf der Amöneburg.

Kirche in der Schule vor Ort: Religionsunterricht in Schröck und Bauerbach

Was wir alles schon gemacht haben...

Allerlei für Kids

Fürs nächste Quiz kann ich Euch verraten, wo die Top 10 der Kirchtürme, Glocken, Orgeln...zu finden sind: http://www.bistum-passau.de/top10.htm oder schaut in unser kleines Gemeindelexikon selbst!

Sakramente, Riten und Zeichen, Vaterunser, etc.

Eine Kirchenführung nur für Kinder http://home.t-online.de/home/st.antonius.dortmund/kiki1.htm 

Wissenswertes enthält die Seite der Heiligen Elisabeth und alle Geschichten von "früher" sammeln sich im "Pfarrarchiv". Für Mittelalterfreunde ist die "Ritterseite" natürlich Pflicht.

Eine Liste von berühmten Kindern sammelt http://www.blinde-kuh.de/kinder/ . Die "Blinde Kuh" ist eine Suchmaschine extra für Kinder. Mit Suchmaschinen kann man nach bestimmten Rubriken oder Adressen im Internet suchen. Die leicht verständlichen Anweisungen erleichtern den Kinder die Suche.
Auch hier kann man z. B. mit der Eingabe des Stichwortes "Kirche" neue Entdeckungen machen. ( http://www.blindekuh.de )

Einige gute Links und Tipps zum Zeltlager hat der "Mulu-Zeltlagerverein e.V.", den jeder in Schröck gut kennt: www.zeltlager.de/mulu

 

Notiz:

Tod

Klinikseelsorge

Liebe Eltern...

Unsere Kinder- und Jugendarbeit kann nur so gut laufen, wie ihre Schrittlängen in der Mitarbeit ist...

Mitarbeit und Ehrenamt

Aufgaben bei der Malteserjugend

Mitarbeiterbibliothek

Kinder und Jugendarbeit in der Region

Die katholische Regionalstelle für Jugendbildung wird von Hermann Butkus (Jugendbildungsreferent in der Region West) geleitet.
Bei ihm gibt es Informationen zur Jugendpolitik und Kontakt zum Kreisjugendring und Jugendhilfeausschuß.
Zu seinen Aufgaben gehören Hilfestellung und Starthilfe für den Aufbau von Kinder- und Jugendarbeit in den Gemeinden, Mitgestaltung/Durchführung von Kinderwochen in den Pfarreien, Antragsstellung, Gruppenleiterbetreuung und -ausbildung.
Zu den Angeboten gehören die Kinderkino-Reisen, Orientierungstage für Abschlußklassen, Gestaltung von Jugendgottesdiensten, der jährliche Jugendkreuzweg und der Meßdienertag.
Er stellt Material bereit, etwa Fachliteratur, Medien, Zelte, Spiele.

Jugendbildungsreferat
Am Johannes 2, 35287 Amöneburg, Tel. 06422/2882 Fax 85173

Bischöfliche Jugendamt in Fulda, Tel. 0661/87368 o. 367

Malteser-Jugend Fulda

Was die Malteserjugend im Bistum Fulda ist und will, daß hat uns die Diözesanjugendreferentin Bettina Tönnesen-Hoffmann bei ihren Besuchen in der Pfarrei schon oft und gern erzählt.

An einem sonnigen Freitag (26. Mai) war sie zum erstenmal bei uns. Zusammen mit den Gruppenleiterinnen Linda Balzer und Gela Stöhr gab es mit den 6-9jährigen Jungen und Mädchen die Suche nach dem "verlorenen Schaf" und die große Freude übers Wiederfinden mit dem schönen Fest: Denn Philipps Oma hatte einen Korb mit leckerem Gebäck mitgebracht. Die gebastelten Schäfchen der Kinder werden noch lange das Pfarrheim zieren ...

Im Anschluß daran fand die Besprechungs- und Austauschrunde über die Arbeit der Malteser-Jugend in der Pfarrei statt. Pfarrer Stefan Krönung konnte die neue Initiative einer weiteren Malteser-Kindergruppe in Moischt (Start:
9.6.2000, 16.30 Uhr, Bürgerhaus) ankündigen und die neuen Gruppenleiter vorstellen: Elke Ridder, Pia Lauer, Caroline Nau.

Frau Tönnesen-Hoffman ist nach eigenem Bekunden gerne in die Pfarrei gekommen, denn die Malteser im Bistum Fulda haben sich die Stärkung des Ehrenamtes auf die Fahnen geschrieben. Als Neuling auf dieser Stelle bezeichnet Sie sich gerne als "Luxus", den die Malteser im Bistum Fulda sich ganz bewußt für ca. 400 Jugendliche im Bistum leisten, denn Kinder- und Jugendarbeit ist den christlichen Helfern durch mehr als 9 Jahrhunderte auch im Jahr 2000 mehr als wichtig und dafür gibt es die hauptamtliche Referentin.
Frau Tönnesen-Hoffmann (27) stammt aus Gladenbach. Zu ihren Aufgaben gehört es, die ehrenamtlichen Gruppenleiter zu entlasten. Sie hilft bei der Organisation von Zeltlagern und Freizeiten, pflegt den Kontakt zu den Gruppen und wirbt für die Malteser-Jugend. Dazu kommen die Unterweisung in Erster Hilfe, soziales Engagement und religiöse Arbeit, die Säulen der Malteser-Jugendarbeit. Die neue Diözesanjugendreferentin ist selbst langjährige Gruppenleiterin in ihrer Heimatgemeinde gewesen, sie engagierte sich in der Gruppenleiterweiterbildung im katholischen Bezirksamt Lahn-Dill-Eder und
ist seit Anfang des Jahres bei den Maltesern.

Kurzinfo. Die Malteser Jugend u.a.
Kontakt: Malteser - Diözesangeschäftsstelle Fulda www.malteser-fulda.de und www.malteserjugend-fulda.de
Malteserjugend.Bistum-Fulda@gmx.de

 

Kinder- und Jugendtelefon
Hier können Kids kostenfrei und anonym die "Nummer gegen Kummer" wählen, wenn Sie Rat und Hilfe suchen. Dachverband ist der Kinderschutzbund. Die Nummer: 0800-1110333. Für den Raum Nordhessen ist eine Telefonbereitschaft in Marburg parat.

Erste Hilfe Kurs für KIDS im Herbst 2000

*Psst... noch geheim* ist unsere Ritterseite. Ebenfalls bastle ich noch an der Übersicht für die Kinderlinks.

Aktion Hoffnungszeichen

Zeltlager in der Pfarrei (1999)

Wir machen mit beim PRAY-NET